* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



Wolf's Lair

* mehr
     Schreiben?
     Zitate...

* Links
    
     =DigitalFrost=
    
    

* Letztes Feedback
   9.07.17 02:25
    Acolá das aulas teóricas
   9.07.17 02:26
    Acolá das aulas teóricas
   11.07.17 14:07
    Pra quem quer emagrecer,
   11.07.17 14:08
    Pra quem quer emagrecer,
   20.07.17 02:23
    Essa aspecto necessita d
   20.07.17 02:23
    Essa aspecto necessita d








Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


cutcha
( -/- )
6.7.16 01:41
hey Fen!



Nataraja
( / Website )
3.6.15 15:14
Hey, du hattest mir mal geschrieben du würdest mich anhauen, wenn wir uns sehen.

http://nataraja.myblog.de/nataraja/art/5311304/Steinbruch-Sampler#comm

Na....nana das hast du nich gemacht *tztztz*

Bin mir noch immer nicht sicher, ob ich weiß, wer du bist. Auf diesem einen Foto hier, kann ich dich nich erkennen. Ich kenne nen Fen, also..wenn du der Fen bist, bist du wohl der Fen.


und..schaust du hier nochmal rein, oder bist du auch nicht mehr in Blogs unterwegs?



Fenra
( -/- )
25.5.15 20:20
Vermisse dich gerade auf Horrorpunkband.



Atharya
( -/- )
21.3.14 11:32
Knuffel hat grad von dir erzählt! Und uns quasi hier hingeleitet.
Also lass ich mal Grüße da.

Atha

PS: Die Bärte sind furchtbar! ^^



Mele
( -/- )
25.3.13 17:06
http://web.de/magazine/unterhaltung/musik/17267318-gmx-news-metalkind.html#.A1000102



pumpkin grin
( -/- )
31.10.11 21:38
happy halloween!
hope your celebrating your favourite day of the year



F
( -/- )
17.10.10 17:03
"Abenteurer wird es immer geben. Einzelne, versprengte Existenzen, die sich nicht anpassen können. Die ständig unterwegs sind, nie zur Ruhe kommen, die meistens schon einen Fuß angehoben haben. Wenn sie einen Berg sehen, müssen sie klettern, sehen sie einen Abgrund, müssen sie hinuntertauchen, fängt es an zu stürmen, stellen sie sich mit dem Gesicht in den Wind. Sie spüren ein ewiges Jucken. Ab und zu gelingt ihnen das Unmögliche, die Sonne wärmt ihnen plötzlich das Gesicht. Dann fühlen sie sich augenblicklich leer und erschöpft, verzweifelt vor lauter Überdruss. Sie möchten jemanden lieben, doch das Glück ödet sie an. Leben, das muss wehtun. Die Haut muss sich an Kletterseilen und Satteln scheuern. Die Haarmähne muss nach hinten geblasen werden. Die Welt ist zu klein, ständig schrumpft sie, jeder Job und jede Verpflichtung verwandelt sich sofort in eine Uniform, deren Falten und Nähte jucken. Es ist diese Sorte Mensch, die es einst wagte, sich dem Feuer zu nähern, die anfing, größere Tiere als sich selbst zu jagen, die jede Wüste, jede Gebirgskette und jeden Ozean als eine Herausforderung ansah. Als Kitzel, dem nicht zu widerstehen war." Mikael Niemi



cyph
( Email / Website )
20.9.09 21:48
Made.. verlink mich und meld dich mal!



Loki
( / Website )
14.9.09 09:57
...ich hab mittlerweile einfach noch ein paar mehr Infos in den Brunnen geschmissen. Vllt genügt dir das ja für ein erstes Bild. Das Kinderzimmer ist nicht ohne Grund abgeschlossen, man läuft Gefahr auf einem Spielzeug auszurutschen und seine Neugier mit Knochenbrüchen und Langzeitschäden zu bezahlen...oder einfach nur bodenloser Enttäuschung zu erliegen. Ganz hinten in der Ecke heult eh nur eine dumme Göre vor sich hin nd sabbert alles voll...Ja, ich übertreibe und ja, mit Absicht...

...ist das unfair o.Ô?



Loki
( / Website )
27.8.09 08:21
...auf Anhieb Spaß am Lesen gehabt -und das obwohl mich beim Überfliegen der Liste wirklich nur der Blogname neugierig gemacht hat (ja ach nee -.-*) So ich denn grünes Licht bekomm würd ich deinen Blog spontan gern verlinken auf dass ich auch in Zukunft mal schmulen kommen kann. Tut einfach gut ^_^

Hâr dedt bra! ^_~



 [eine Seite weiter]





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung